Wanderung auf die Mahdalm in Annaberg im Lammertal


Eine Wanderung am Gosaukamm zuR MALERISCHEN MAHDALM am Fuße der Bischofsmütze

Unser Wandertipp führt uns heute zur malerischen Mahdalm am Fuße der Bischofsmütze. Mit dem Auto fahren wir zum Mauerreith-ParkpMahdalm auf 1.635 m Seehöhelatz in Annaberg. Von St.  Martin am Tennengebirge  zweigen wir kurz vor der Ortseinfahrt rechts in den „Prombergweg“ ab. Diese Nebenstraße führt uns über das Dürrmoos nach ca. 5km direkt zum Ausgangspunkt unserer heutigen Wanderung – dem Parkplatz Mauerreith.

 

Jetzt Mitte Mai ist der Parkplatzimmer in Richtung BISCHOFSMÜTZE noch leer, doch in der Wandersaison von Ende Mai bis Anfang Oktober ist dieser Parkplatz stets gut besucht.
Der Wanderweg vom Parkplatz bis zur Mahdalm ist mit 1,5 Gehstunden gekennzeichnet. Der Höhenunterschied beträgt 560 Höhenmeter auf einer Länge von 3,3 km. Man kann entweder den Forstweg nehmen oder sich für einen Waldpfad, der steiler und anspruchsvoller ist, entscheiden.

Die Aussicht ist bereits beim Aufstieg einmalig. Die MahdalmAtemberaubende Aussicht von der Mahdalm auf die Salzburger Bergwelt ist ab Ende Mai bewirtschaftet. Wir finden eine einsame Hütte vor und genießen die Stille und Ruhe und atemberaubende Aussicht auf die ganze Bergwelt des Salzburger Landes (Ankogel, Sonnblick, Hagengebirge, Tennengebirge, Hoher Göll, Untersberg, Osterhorngruppe, Gosaukamm, Bischofsmütze).

Da der Tag noch jung ist, entscheiden wir uns weiter zum Mahdriedel auf 1.625m zu steigen. Hier blüht bereits der wunderbare Enzian. Kaum zu glauben, aber vom Mahdriedel ist die Aussicht noch fantastischer. Bizarre Felszacken erheben sich über den grünen Weiden der Almböden.

Von hier hat man auch die Möglichkeit entlang des Austriaweges zur Ideales Platzerl für eine RastSulzkaralm, Hofpürgelhütte oder in die andere Richtung über das Stuhlloch zur Theodor-Körner-Hütte und Stuhlalm zu wandern. Da wir keine Tagestour eingeplant haben, entscheiden wir uns für den Rundweg Mahdalm-Loseggalmen.

Über die Almböden gelangen wir nach wenigen Minuten zur Abzweigung Loseggalmen. Die Loseggalmen sind ab ca. Mitte Juni bewirtschafet.

Zwischen den Almen finden wir den Rückweg zum Parkplatz Mauerreith.

Für den gesamten Rundweg müssen Sie ca. 3-3,5 Gehstunden einplanen. Die Aussicht ist einmalig.

*********************************

Diese Tour wurde auch mit einem GPS-Gerät aufgezeichnet:

Mauerreith-Mahdalm

Mahdalm-Mahdriedel-Loseggalmen-Mauerreith

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s