Familienwanderung mit Hüttenübernachtung im Großarltal


Eine Wanderung mit Hüttenübernachtung ist für Kinder ein ganz besonderes Erlebnis. Letzte Woche haben wir diesen Kinderwunsch endlich erfüllt. Nach einer kurzen Recherche im Internet entschieden wir uns für die Loosbühelalm in Großarl, da wir diese Wandertour gleich mit Stationen auf 4 Almhütten verbinden konnten.

Anfahrt nach Großarl und erster Aufstieg

Die Anfahrt von unserer Ferienwohnung Tennengebirge im Lammertal ins Ellmautal nach Großarl dauert ca. 1 Stunde. Am Parkplatz Grund war unser Auto schnell geparkt. Kurz vor Mittag starteten wir unsere Familien-Trekkingtour. Die erste Station sollte die Filzmoosalm in Großarl sein.

Der Weg führt quer durch den Wald, größtenteils im Schatten und ist auch für Familien mit kleineren Kindern gut zu gehen. Nach ca. 1,5 Stunden erreichten wir die Filzmoosalm auf 1.710 m Seehöhe. Die Alm liegt sehr idyllisch und bietet einen wunderbaren Blick auf die umliegenden „Berge“. Die  Filzmoosalm ist auch ein beliebter Ausgangspunkt für eine Wanderung zum Draugstein, zum Filzmoossattel oder -hörndl und zum Tappenkarsee.

Wanderung von der Filzmoosalm zur Loosbühelalm

Nach einer kleinen Stärkung waren alle wieder frohen Mutes und wir machten uns auf den Weg zur Loosbühelalm, unsere Station für die Hüttenübernachtung. Nach ca. 1 Stunde Gehzeit erreichten wir unser Quartier für die Nacht, die Loosbühelalm auf 1.769 m Seehöhe.

Die Loosbühelalm in Großarl wurde 2010 nach einem Brand wieder neu aufgebaut. Die moderne, ziemlich große Almhütte, bietet Übernachtungsmöglichkeiten für ca. 40 Personen in schönen 2 bis 6-Bett-Zimmern.

Gemütliche Terrasse mit fantastischem Blick

Auf der gemütlichen Terrasse, die einen fantastischen Blick bietet, bestellten wir uns Vanilleeis, das wir mit unseren selbst gepflückten Waldbeeren (Schwarzbeeren bzw. Blaubeeren) aufpeppten. Danach vergnügten sich die Kinder auf dem Kinderspielplatz.

Da die Neugierde der Kinder kaum zu zügeln war, bezogen wir unser Quartier. In unserem 6-Bett-Zimmer fanden wir ein Hochbett – 3 Betten oben & 3 Betten unten. Nach einer kurzen aber heftigen Diskussion war dann auch geklärt, wer oben schlafen darf.

Fleischkrapfen & Kaiserschmarrn auf der Alm

Am Abend wurden wir von Familie Rohrmoser und dem Loosbühel-Team bestens versorgt. Wir hatten die Auswahl zwischen Fleischkrapfen und Kaiserschmarrn – mmhhh lecker. Nach einem unvergesslichen Sonnenuntergang ging es dann zu Bett.

Wanderung von der Loosbühelalm zur Weißalm und Ellmaualm

Nach dem Frühstück am nächsten Morgen machten wir uns auf zur Weißalm auf 1.724 m Seehöhe, die wir nach 30 Gehminuten erreichten. Die Weißalm ist auch ein beliebter Ausgangspunkt für eine Wanderung auf das Gründeck (2.168m).

Nach einer kurzen Stempelpause und einem Glas Zitronenmelissensaft marschierten wir zur letzten Station unserer Familienwanderung. Die Ellmaualm auf 1.794m Seehöhe bietet den wohl schönsten Ausblick auf die Berge.

Der Abstieg bis zum Parkplatz Grund dauerte dann noch ca. 1 Gehstunde. Eine wunderschöne und ereignisreiche Familientrekkingtour im Großarltal ging dem Ende entgegen.

Erlebnisspielplatz in Großarl

Nach einer kurzen Pause am Erlebnisspielplatz „Rucki Zuckis Gaudialm“ im Ort Großarl traten wir dann die Heimreise ins Lammertal an.

Hier finden Sie die Wanderroute auch online

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Familienwanderung mit Hüttenübernachtung im Großarltal

  1. Hallo Sonja!

    Toller Bericht über eure Familien-Trekkingtour im hinteren Ellmautal am Salzburger Almenweg. Dazu die herrlichen Bilder machen richtig Lust auf die nächste Bergtour im Großarltal. Vielen Dank und beste Grüße ins Lammertal.

    Thomas Wirnsperger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s