Die Sternsinger sind wieder unterwegs


Sternsinger

Die Sternsinger ziehen wieder von Haus zu Haus

20 C+M+B 14  Christus Mansionem Benedicat

Jedes Jahr am 6. Januar wird in der römisch-katholischen Kirche der Dreikönigstag gefeiert. Und an den Tagen davor verkleiden sich Tausende Kinder in Österreich als Caspar, Melchior und Balthasar und ziehen als „Die Heiligen Drei Könige“ oder „Sternsinger“ von Haus zu Haus und sammeln Geld für die armen und bedürftigen Menschen in der dritten Welt.

Heute waren die Sternsinger auch in unserem Gast zu Besuch. Sie wünschten uns Glück und Segen für das neue Jahr und schrieben mit geweihter Kreide “20 C+M+B 14″ auf unsere Tür: “Christus Mansionem Benedicat” was bedeutet: “Christus segne dieses Haus”.

20-c+m+b-14

Caspar, Melchior & Balthasar

Die drei Könige sollen die drei vor vielen Jahrhunderten bekannten Kontinente Kontinente Europa, Asien und Afrika versinnbildlichen. Der Heilige Melchior mit seinem schwarzen Gesicht steht für Afrika, der Heilige Balthasar mit dem gelben Gesicht für Asien und der Heilige Caspar mit dem roten Gesicht für Europa. Begleitet werden die Heiligen Drei Könige vom Sternträger.

60 Jahre Sternsingen

Bereits zum 60. Mal bringen die Sternsinger die Friedensbotschaft. Vielen Menschen in den Entwicklungsländern wurde mit dieser Spendenaktion schon geholfen. Doch noch immer leiden viele Menschen in den Armutsregionen an Mangelernährung, haben kein Trinkwasser und keine Gesundheitsversorgung. Die Spenden der Sternsinger unterstützen Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika diesen Teufelskreis zu durchbrechen.

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Die Sternsinger sind wieder unterwegs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s